Donnerstag, 27. November 2008

Dienstag, 25. November 2008

Falsches Gerücht: Spice Diamond gefährlicher als Klebstoff schnüffeln? Nein, das stimmt nicht!


derzeit kursieren Gerüchte, dass Spice Diamond mit allerlei Kleber verunreinigt ist, bzw. daraus besteht. Aus "gut informierten Kreisen" weiß ich, der Hersteller (Psyche Deli) hat ein Problem schnell genug die Tüten herzustellen. Die müssten eigentlich xy Tage trocknen.
So, nachdem mir jetzt zig Leute gesagt haben, es könnte nicht an den Tüten liegen...kann ja sein. Nur jeder der weiß wie man Klebstoff schnüffelt, wir auch kapieren, dass es nicht funktionieren kann, wenn man es getrocknet unter Kräter mischt...alle genannten Inhaltsstoffe sind flüchtig. Man schüttet oder drückt beim Schnüffeln das Zeug in einem Plastikbeutel um dann die autretenden Stoffe zu inhallieren. Es würde ja auch nicht mit trockenem Kleber gehen. Für Alle jetzt verständlich? Natürlich können die Laborwerte auch komplett gefäscht sein. Uber die Mengen weiss eh niemand was.
Aloso keine Panik, Spice KANN nicht aus Kleber bestehen! Das Zeug ist trocken!
Keine Ahnung, wer das Gerücht verbreitet, aber es ist Unsinn!!!!



http://usualredant.de/drogen/spice-gefaehrlicher-als-klebstoff-schnueffeln.html
Befund
Als Hauptkomponenten können Ethanol, Ethylacetat. 3-Methylbutanal 2-Methylbutanal, 1,2-Propandiol, Toluol, Hexanal, Cyclohexanon, Heptanal und Ethylesterhexansäure identifiziert werden.Daneben finden sich noch eine Reihe von aliphatischen und aromatischen Aldehyden sowie weitere nicht näher identifizierbare Verbindungen.Die Analyse ergab keinen Hinweis auf Substanzen in Bezug auf das SMG.
Besonderes Hauptaugenmerk wurde auf das Vorhandensein von THC gelegt, dessen Anwesenheit jedoch ausgeschlossen werden kann, da die Extraktion der THC-charakteristischen Massen kein Ergebnis brachte.
Daten zur Prüfungsdurchführung
Probe (1,1g) im 20ml Headspace-Vau 4h bei 100°C konditioniert Blindwert wie Probe, jedoch nur 2h bei 100°C konditioniert 30 min Beprobung auf SPME-Faser.
Da mein Wissen in organischer Chemie nur rudimentär ist, habe ich über die im Prüfbericht ausgewiesenen Stoffe recherchiert.
Spice Diamond - Inhaltsstoffe und ihre Wirkung
Die im Folgenden beschriebenen Eigenschaften und Risiken geben deshalb nur meinen gegenwärtigen Wissensstand wieder. Über kritische Anmerkungen insbesondere von Pharmazeuten, Apothekern oder Chemikern wäre ich dankbar.
Ethanol
umgangsprachlich auch einfach Alkohol, wird hier wohl als Lösungsmittel eingesetzt. Die Suchtprobleme und Gesundheitsrisiken, die von Alkohol ausgehen sind weitgehend bekannt und müssen deshalb an dieser Stelle nicht noch einmal wiederholt werden. Darüber hinaus ist die beim Spicekonsum aufgenommene Dosis offensichtlich sehr gering.
Ethylacetat
ist eines der am häufigsten eingesetzten Lösungsmittel in Klebstoffen. Die Substanz ist denn auch für den typischen Geruch von Klebstoffen verantwortlich.Der Gebrauch von Ethylacetat als Rauschmittel ist insbesondere in Südamerika verbreitet. Die Bilder Klebstoff schnüffelnder Kinder stehen nicht nur dort für Verelendung und mannigfache Krankheiten. Konsumenten müssen insbesondere mit schweren Hirnschäden rechnen. Der Stoff ist so giftig, dass er das am häufigsten eingesetzte Tötungsmittel bei der Präparation von Insekten wurde.
3-Methylbutanal
ist ein in großen Dosen unangenehm riechender Aromastoff, der Haut, Augen und Schleimhäute reizt. Darüber hinaus geht keine unmittelbare Gefahr von dem Stoff aus.Sehr hohe Dosen haben sich im Tierversuch als giftig erwiesen. Ein gestiegenes Krebsrisiko oder gar eine Erbgutschädigung konnten jedoch nicht nachgewiesen werden.
2-Methylbutanal
ist eine farblose Flüssigkeit mit starkem Uringeruch. Sie ist stark reizend! In kleinen Dosen wird sie als Aromastoff verwendet und findet sie sich z.B. in Schokolade und Zigaretten.
1,2-Propandiol
wird auch Propylenglykol genannt. Es ist ein Lösungsmittel, das als Weichmacher in vielen Kosmetikprodukten vorkommt. Als Lebensmittelzusatz trägt es die Nummer E1520. Propandiol findet sich in fast allen Tabakprodukten und wird neuerdings sogar in der Milchwirtschaft eingesetzt.
Toluol
ist eine gesundheitsschädliche nach Benzin riechende Flüssigkeit, die natürlich in Erdöl vorkommt. Geringe Mengen Toluol finden sich bedingt durch den Straßenverkehr auch in der Luft.Die Liste der möglichen Folgeschäden durch den Konsum von Toluol ist erschreckend lang. Toluol verursacht immense Gesundheitsschäden. Besonders wenn es wie im beim Spicekonsum üblich über die Atemwege aufgenommen wird (rauchen) verursacht es neben Nerven- und Nierenschäden auch toxische Lungenödeme. Die Inhalation von Toluoldämpfen kann zu Müdigkeit, Unwohlsein, Empfindungsstörungen, Störungen der Bewegungskoordination und Bewusstseinverlust führen. Bei regelmäßigem Kontakt kann es zu einer Toluolsucht kommen.Toluol reizt Augen und Schleimhäute schwer und steht in dem Verdacht erhebliche Schäden an ungeborenen Kindern zu verursachen, wenn es von der Mutter konsumiert wird.
Hexanal
ist ein natürlicher Aromastoff, der in kleinen Mengen in Fruchtsäften und Arzneimitteln vorkommt. Einatmen, Verschlucken oder Aufnahme über die Haut kann zu Gesundheitsschäden führen. Reizt die Augen, Atmungsorgane und die Haut.
Cyclohexanon
ist eine farblose, wasserklare Flüssigkeit, deren Geruch an Aceton erinnert. Cyclohexanon ist besonders beim Einatmen gesundheitsschädlich und kann Schwindelanfälle und Kopfschmerzen bis zum Koma hervorrufen.Darüber hinaus reizt es Augen, Haut und Schleimhäute.
Heptanal
ist eine die Augen, Atem- und Verdauungswege reizende Flüssigkeit, die man eigentlich in Lacken und Farben findet. Fortgesetzter Konsum führt zu chronischen Gesundheitsschäden.
Hexansäureethylester
ist ein Aromastoff mit einem fruchtigen Duft und wird für die meisten natürlichen Aromen verwendet.
Wie gefährlich ist Spice Diamond?
Angesichtst der Laboranalyse bleibt nur vom Spicekonsum dringend abzuraten!
Gerade die Bestandteile Ethylacetat und Toluol machen schon die vom Hersteller vorgesehene Verräucherung zu einem Gesundheitsrisiko. Wer Spice Diamond raucht, geht das Risiko schwerer Nieren-, Leber- und Atemwegsschäden ein.
Konsumenten müssen außerdem mit irreparablen Hirnschäden rechnen. Da die wichtigsten Bestandteile Lösungsmittel sind, erwarte ich Schäden, die mit dem Schnüffeln von Klebstoff oder Fleckenentferner zu vergleichen sind.Als Langzeitschäden sind also Kontrollverlust, schizoide Persönlichkeitsänderungen, sowie Sprach- oder Gangstörungen zu erwarten.
Auch das Abhängigkeitsrisiko ist immens! Dies gilt umso mehr, da Spice Diamond Aromastoffe enthält, die die natürlichen Abwehrreflexe (Husten) dämpfen und den Lösungsmitteltypischen Geruch und Geschmack überdecken.

Montag, 24. November 2008

Detektor macht Fußschweiß messbar

es gibt Dinge, die man einfach erfinden muss, so z.B. dieses Teil
so funktionier es:
Für den Fußschweiß-Test wird der zu untersuchende Schuh zunächst mehrere Stunden von einem Probanden getragen. Die Ausdünstungen aus dem Schuh werden in Folge in einer Testkammer mit Feuchtluft abgesaugt und an mehreren Sensoren vorbeigeführt. Ein komplexes Signalmuster ermöglicht die Geruchsbestimmung. "Der Computer muss jedoch im Vorfeld auf Gerüche trainiert werden", erklärt Schütze. "Dazu beurteilen mehrere menschliche Nasen, wie stark sie Gerüche aus benutzten Schuhen stören. Auf Grundlage dieser Angaben ordnet der Computer seine erhobenen Geruchsdaten der menschlichen Empfindung zu und bestimmt damit die Stärke der Geruchsbelastung."

das stimmt nach meiner Erfahrung nicht, ich habe mal ein Feuerzeug unter einen Feuermelder gehalten, es war in einem Hotel, also eigentlich hatte Hans Geburtstag, wir waren im Fitnessbereich eines Hotels. Es gab eine große Torte mit vielen, natürlich nicht zu vielen, Kerzen. Die Jubelschar war groß, ich trug die Torte, und hob sie zur Decke empor, damit jeder der Freunde ein Lichtlein anstecken könnte. Nicht bemerkt habe ich den Feuermelder. Jedenfalls sah ich das erste mal die sonst eher behäbigen Manager dieses Luxushotels mit wehenden Kravatten umherlaufen, die Ursache war dann schnell geklärt, ich+Torte+Kerzen

Die Erforschung von Methoden der Geruchsfeststellung werden laut Schütze auch weiterhin vorangetrieben. "Derzeit wird versucht, die Geruchserkennung bei Brandmeldern einzusetzen. Bisher funktionieren diese Geräte allein aufgrund optischer Merkmale und können daher durch Staubeinwirkung getäuscht werden.

Monty Python haben einen eigenen Kanal bei YouTube!

Das sind gute Neuigkeiten, wobei sie nicht mehr ganz neu sind, aber ich und mein Computer hatte die letzten Tage mit einem Virus zu kämpfen und einer Allergie. Es ist nicht ganz klar, wer was hatte. Monty Python bei YouTube
Dieses Video ist für mich auch persönlich von Bedeutung, das war die Musik bei meiner dritten Hochzeit:





Dienstag, 18. November 2008

Wie werde ich schwanger? Methode I: Essen von Hoden

Nicola McLean brachte ihre Prüfung in der britischen Ausgabe des Dschungelcamps heldenhaft hinter sich: Tapfer verspeiste das Fotomodel Augen, Würmer und Hoden.
Doch dann bekam sie Angst....Hoden, Spermien= Schwangerschaft????
Die Idee ist eigentlich gut, man umgeht all die Probleme die mit Beziehungen, Sex, Stress einher gehen und wird als Frau einfach durch das Essen von Hoden schwanger.
AN ALLE MÄNNER:
Wenn das ginge, dann würdet ihr doch einen Hoden spenden, oder? Vor allem, wenn er anonym in einem "Bab's R us" oder bei "Mac Babys"Restaurant serviert würde? Wer es natürlich und biologisch möchte , kännte zu "Nature's Child" gehen....
Man kann sie bei einem gemütlichen BBQ nett zubereiten:

so sehen sie dann aus:

Ausserdem, wozu brauch ein Mann zwei davon, ein Ei wäre viel eleganter...

Zudem, in manchen Hotels ist man besser angesehen mit weniger Hoden:

Wichtige Termine für Menschen mit Humor

Auch wenn es Scheiße aussieht, Lachen macht Spaß





18.11.2008
Thomas Gsella
CH-Schaffhausen, Fassbeiz
Lesung
19.11.2008
Thomas Gsella
Lörrach, Altes Wasserwerk
Lesung
19.11.2008
Gerhard Henschel
Berlin, Eiszeit-Kino
Lesung

20.11.2008
Gerhard Henschel
Magdeburg, Blow Up
Lesung

21.11.2008
Gerhard Henschel
Bonn, tik
Lesung

22.11.2008
TITANIC – Die jungen Redakteure
Oberhausen, Ebertbad
Lesung

22.11.2008
Hans Zippert mit Anna Poth
Frankfurt, Buchhandlung Schutt
Lesung

23.11.2008
Max Goldt
Hamm, Helios Theater
Lesung

25.11.2008
Rudi Hurzlmeier
Freiburg, Galerie Springmann
Ausstellung

25.11.2008
Thomas Gsella
Bonn, Pantheon
Lesung

26.11.2008
Max Goldt
Bad Oeynhausen, Begegnungszentrum Druckerei
Lesung

26.11.2008
Thomas Gsella
Hannover, Literaturbüro
Lesung

26.11.2008
Gerhard Henschel
Göttingen, Vertigo (Uni)
Lesung
26.11.2008
Christian Y. Schmidt
Peking, Deutsche Botschaftsschule Peking
Lesung

27.11.2008
Max Goldt
Celle, CD-Kaserne
Lesung

27.11.2008
Thomas Gsella
Flensburg, Kühlhaus
Lesung

27.11.2008
Rudi Hurzlmeier
CH-Zürich, Galerie Hauptmann und Kampa
Ausstellung

28.11.2008
Max Goldt
Soest, Alter Schlachthof
Lesung

28.11.2008
Thomas Gsella
Hamburg, Hafenklang
Lesung

29.11.2008
Thomas Gsella
Bremen, Kito
Lesung

30.11.2008
Thomas Gsella
Erlangen, E-Werk
Lesung

03.12.2008
Max Goldt
München, Münchner Künstlerhaus
Lesung

04.12.2008
Max Goldt
München, Münchner Künstlerhaus
Lesung

07.12.2008
Martin Sonneborn zeigt „Heimatkunde“
Bonn, Brotfabrik
Sonstiges

08.12.2008
Martin Sonneborn zeigt „Heimatkunde“
Köln, Filmhaus
Sonstiges

28.12.2008
"Unsere Helden - Kunst und Komik im Kinderbuch"
Kassel, Caricatura
Ausstellungsende

03.01.2009
„Robert Gernhardt. Die letzten Bilder“
Lübeck, Günter Grass-Haus
Ausstellungsende

11.01.2009
Bernd Pfarr: »Komische Welten«
Frankfurt/M., Museum für Komische Kunst
Ausstellungsende

08.02.2009
Rudi Hurzlmeier: „Erotik in der Karikatur“
A-Krems, Karikaturmuseum
Ausstellungsende
Nur nicht übertreiben, sonst endet es so, blutig gelacht...:

Liebe Titanic Teil II


gerne hätte ich geschriebene Texte und Bilder der einst öffentlich bewunderten Titanic Autoren eingefügt, aber dies verbietet mir das Copyright, oder darf ich alles hier einstellen, was ich im Web so finde...also bewundern darf ich nur dann, wenn ich kriminell werde? So wie jetzt...
Wobei als echtes Die PARTEI Mitglied darf ich vermutlich dieses Poster zeigen:
Aber insgesamt ist es vermutlich wie auf diesem Bild, nur ohne "toll":

Karl Valentin beim Nervenarzt

Teil 1+2


Liebe Titanic, vorbei mit der öffentlichen Bewunderung!


Auf Grund der sehr freundlich abgefassten Abmahnung von Oliver Nagel stelle ich ab sofort und endgültig meine öffentliche Bewunderung für folgende Personen ein:

Ständige Mitarbeiter:Uwe Becker, F.W. Bernstein, Walter Boehlich, Simon Borowiak, Eugen Egner, Bernd Eilert, Achim Frenz, Bernd Fritz, Robert Gernhardt, Max Goldt, Achim Greser, Albert Hefele, Eckhard Henscheid, Gerhard Henschel, Wolfgang Herrndorf, Gunnar Homann, Rudi Hurzlmeier, Jürgen Jonas, Ernst Kahl, Stephan Katz, Peter Knorr, Heribert Lenz, Christian Meurer, Walter Moers, Fanny Müller, Bernd Pfarr, Chlodwig Poth, Hilke Raddatz, Michael Rudolf, Benjamin Schiffner, Christian Y. Schmidt, Oliver Maria Schmitt, Martin Sonneborn, Michael Sowa, F.K. Waechter, Marcus Weimer, Olav Westphalen, Hans Zippert

Internet:
Alexander Golz, Oliver Nagel (verantwortlich für den Inhalt)

Ständige Mitarbeiter (online):
Torsten Gaitzsch, Markus Hennig, Maik Hölzel, Christian Klatta, Gregor Mothes, Daniel Sibbe, Michael Spotka, Thomas Tonn, Heiko Werning, Tim Wolff, Michael Ziegelwagner
privat darf ich aber die Titanic noch kaufen, oder? Und mal so im Gespräch einen dieser verbotenen Namen fallen lassen..z.B. als Buchtipp? Oder ist das schon übertreiben? Und wie sieht aus, wenn ich Karten für Veranstaltungen von einigen der oben genannten und nicht mehr bewunderten kaufe und gar verschenke? Führe ich dann auch unschuldige Menschen in die Irre? Denn manchmal wissen die so Beschenkten nicht, worauf sie sich da einlassen, wenn sie denn hingehen...
Total verunsichert
Kyra
denn da kommt unsereins nicht mit...


Helge Schneider ist wieder da...Wullewupp Kartoffellsupp

hier Helge Schneider

Montag, 17. November 2008

unzensiert: Lutz Heilmann Jugenschutzbeauftragter bei Flutsch-Express, einem Sexshop, Originaltext


das ist die einzige Sache, die nun nicht ganz jugendfrei ist...
wie kann man nur so dämlich sein, sich für den Sexshop des Freundes als Jugendschutzbeauftragter einzutragen. Schwuler Sex ist toll, bestimmt auch in Uniform...aber Heilmann muss wieder zurück zu "Start", denn als Politiker MUSS man auch ein wenig nachdenken. Erst Stasi Spitzel, dann im Erotikshop von seinem Freund Jugendschutzbeauftragter. Politik ist auch nur ein Geschäft. Wer zu blöd ist, fliegt raus. Vor allem, niemanden hätte es interessiert, wenn er nicht selber den Wirbel gemacht hätte. Denn Dreck am Stecken haben sie alle. Und die Stasi Vergangenheit finde ich wesentlich fragwürdiger!
Aber in Wirklichkeit ging es Lutz Heilmann darum:

Impressum
Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,
bei diesem Internet-Onlineshop handelt es sich um eine Unternehmung von:Betreiber: Heaven MediaGeschäftsführer: Marcel MüllerDornbreite 16323556 Lübeck - DeutschlandDeutschlandTelefon: +49-451-8089801Fax: +49-451-8086665Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 814 916 966Steuernummer: 22 / 157 / 02597E-Mail: info@flutsch-express.de
Nutzen Sie bitte unser Kundenformular für Anfragen.Pflichtangaben:
Jugendschutzbeauftragter gemäß §12 MDStV sowie §7 JMStVDipl. jur. Lutz Heilmann, Dornbreite 16323556 LübeckTel.: (49) 451 / 80 89 800Fax.: (49) 451 / 80 86 665 e-Mail: jusab@flutsch-express.deo
Der Diplom Jurist ist auch relativ neu, aber korrekt, er hat das zweite Staatsexamen nicht. Siehe Wikipedia *g*

Lutz Heilmann ist schwul, aber das ist seine Privatsache

Nachtrag:
ich kann Luzt Heilmann verstehen, wenn er seine Trennung von seinem Freund nicht bei Wikipedia breitgetreten haben will. Das ist seine Privatangelegenheit! Und welche SMS er an seinen Exfreund geschrieben hat, gehört vielleicht in die Klatschpresse, aber nicht in Wikipedia. Er hatte ein öffentliches Comming Out, das mit der Stasi steht noch drin, nur private Dinge sind gelöscht worden. Darauf zu bestehen, kann ich verstehen. Er wird derzeit durch den Dreck gezogen, weil sein Exfreund einen Sexversandt hat. Wen interessiert das wirklich? Das Spielzeug kann man überall kaufen. Ob er daran beteiligt war, ist mir persönlich auch recht egal.

Lutz Heilmann, DIE LINKE gegen Wikipedia. Lügen+ Politik = Doping + Sport

Der dümmste Abgeordnete:

Vermutlich wäre dieser Dödel keinem Menschen aufgefallen, aber er musste ja diese Aktion starten:
Wikipedia Logo
Mit einstweiliger Verfügung des Landgerichts Lübeck vom 13. November 2008, erwirkt durch Lutz Heilmann, MdB (Die Linke), wird es dem Wikimedia Deutschland e.V. untersagt, "die Internetadresse wikipedia.de auf die Internetadresse de.wikipedia.org weiterzuleiten", solange "unter der Internet-Adresse de.wikipedia.org" bestimmte Äußerungen über Lutz Heilmann vorgehalten werden. Bis auf Weiteres muss das Angebot auf wikipedia.de in seiner bisherigen Form daher eingestellt werden. Der Wikimedia Deutschland e.V. hat gegen den Beschluss Widerspruch eingelegt.[16. November]: Herr Heilmann hat erklärt, er würde die einstweilige Verfügung zurückziehen. Sobald die Verfügung aufgehoben ist, werden wir unser Suchangebot wiederherstellen.
Der Wikimedia Deutschland e.V. ist nicht Anbieter der unter de.wikipedia.org zugänglich gemachten "Wikipedia" und hat auch keinen Einfluss auf die in der Online-Enzyklopädie abrufbaren Inhalte. Der Wikimedia Deutschland e.V. ist vielmehr ein gemeinnütziger Verein zur Förderung Freien Wissens, der lediglich über die Anwendung der Wikipedia aufklärt.

Dabei kann jeder auf die Internetseite von Lutz Heilmann, da kann man dann folgendes lesen:
1973 bis 1983 zehnklassige allgemeinbildende Oberschule Oberseifersdorf/Wittgendorf, 1983 bis 1985 Erweiterte Oberschule Zittau, Abitur. 1985 bis 1990 verlängerter Wehrdienst (Personenschutz MfS) usw.

wem nicht klar ist, was MfS heisst, kann es leicht nachlesen:

Ministerium für Staatssicherheit
Der Mann ist einfach zu blöd um Politik zu machen, mal von allem anderen abgesehen. Gelogen wird in der Politik immer, Politik und Lüge gehören zusammen wie Sport und Doping. Beim Sport solange immer neue Bestmarken erreicht werden sollen. Bei der Politik, weil es im Wesen der Politik liegt.
Monty Python, Marx Brothers Seinfeld Harald Schmidt Chlodwig Poth Robert Gernhardt die hätte ich gerne auf der Titanic gesehen, wer da wohl noch Witze gemacht hätte? Das findet man nicht mal bei google.

Sonntag, 9. November 2008

Hessen Neuwahlen Teil II Die Linke eine Partei die es (im Westen von D) nicht geben darf?

Die Linke hatte bei der letzten Landtagswahl in Hessen 5,1 Prozent der Stimmen. Die CDU und SPD lagen mir 36,7 und 36,8 gleichauf. Grüne 7,5% und FDP 9,4%. Über eine Koalition konnte man sich nicht einigen, da es im Westen von Deutschland als "unanständig" gilt, mit den Linken zusammen zu gehen. Nach über 9 Monaten Streit gibt es Neuwahlen, von denen die CDU am meisten profitieren wird. Die SPD wird abgestraft für den Versuch mit der Linken eine Koalition einzugehen. "Die Linke" ist natürlich auch ein unglücklicher Name für eine Partei, denn entweder schreibt man sie korrekt und bekommt dann so einen Merkwürdigen Satz...Die SPD wollte mit Die Linke eine Koalition angehen. Das geht schwer über die Lippen. Erstaunlich finde ich, dass das Bedürfnis weiter Links zu wählen bei der letzten Wahl offensichtlich war. Jetzt aber, nachdem der Versuch gescheitert ist, flüchtet man sich wieder in den Schoss von Herrn Koch und CDU. Ebenso wäre es ja möglich, die SPD zu stärken, damit sie keinen solchen Eiertanz aufführen muß. Natürlich war es von Ypsilanti nicht klug, eine Koalition mit den Linken von vorne herein auszuschließen und dann zu kippen. Dennoch hätte diese Koalition (ganz wertfrei) dem Wählerwunsch entsprochen. Wie kann es sein, dass innerhalb von 9 Monaten die SPD (laut neuen Umfragen) fast 15% ihrer Wähler verloren hat? Ist es ist die Angst der Menschen "unregierbar" zu sein. Bei Umfragen haben Politiker von allen Berufsgruppen mit das schlechteste Ansehen, nur 6%finden sie sie seriös. Berufsoffiziere liegen bei 8%, mit Abstand am geachtetsten sind Ärzte 78%. (laut Allensbacher Institut). Das alles ist gut zu verstehen, denn Politiker lügen, halten ihre Wahlversprechen nie ein und was wirklich abläuft erfährt das Wahlvieh meist erst wenn es schon zu spät ist. Aber dennoch fühlt der Mensch sich sicher in deren Händen, wenn sie über eine solide Mehrheit verfügen. Also von den den Menschen regiert zu werden, die er im Grunde zutiefst verachtet ist immer noch besser, als eine unsichere Koalition. Denn mit "Unregierbar" verbindet man offenbar sofort Aufruhr und Revolution, brennende Dörfer, 30 Jahre Krieg usw.
Aus dem Umschwenken der Wähler zur CDU kann ich nur schließen, der Hesse wählt nicht aus irgendeiner Überzeugung, sondern nur um wieder 4 Jahre Ruhe zu haben. Was da auch mit der Volksmeinung übereinstimmt "die sind eh alle gleich". Dabei muß es nicht so sein, Anfang der 70er Jahren genossen Politiker noch die Achtung von 27% der Bürger.

Ordnung=Sicherheit?

Samstag, 8. November 2008

Andrea Ypsilanti weg in Hessen Neuwahlen stehen bevor

ja nu ist sie weg...jetzt kann sie aufhören mit den Linken zu flirten und ein (warmes) Büßerhemd drüberziehen, ist im November eh besser
Dieses Bild ist keine Anspielung! Auf gar nichts!

Rosensorten werden vermutlich nicht mehr nach ihr benannt
Schade nur, jetzt vor Weihnachten wäre ja so ein Lebkuchen Y ganz nett als Werbegeschenk.


Loriot - Der Wähler fragt, Politiker antworten



Loriot Die Bundestagsrede




Loroit, Titanic, ich liebe Twitter, komme aber kaum mehr zu, Picasa, iGoogle, Blogger, Henscheidt, und Sonneborn meine Helden. Und nie Chlodwig Pooth vergessen! Wachter, Joyce, Google

 
http://www.xml-sitemaps.com/download/knitterfrei.blogspot.com/sitemap.xml